Apl. Prof. Dr. rer.nat. Wolfgang Schoop

 

 

Dienstlich:

Geographisches Institut der RWTH Aachen

Fakultät für Geowissenschaften

und Materialtechnik

 

Templergraben 55,   52056 AACHEN

E-mail: wolfgang.schoop@gmx.de

Homepage: www.wschoop.eu

 

Privat:

Friedrich-Ebert-Allee 72

52066 Aachen

Tel: 0241 16073777

 

 

 

 

 

Aktuelles Berufsfeld

 

Nicht-staatliche Entwicklungszusammenarbeit; kirchlichen Entwicklungsarbeit; Sprechzeiten: Nur unregelmäßig im Geographischen Institut der RWTH Aachen; keine Sprechstunden; erreichbar über Tel: 0241 /16073777 sowie über wolfgang.schoop@gmx.de

 

(Curriculum vitae, Lehrveranstaltungen und Abschlussarbeiten siehe weiter unten!)

 

Indigene Familien (Aymara) im Hochland von Bolivien (Jesús de Machaca)                                                

 

 

Publikationen:

(Berücksichtigt sind die Arbeiten mit Bezug zu Bolivien.)

 

 

1.         SCHOOP, Wolfgang: Staerkung indigener Voelker in Lateinamerika. In: Misereor. Unterrichtsbausteine für die Sekundarstufe II, Aachen 2013, 32 S. (farbig)

2.         SCHOOP, Wolfgang: Staerkung indigener Voelker in Lateinamerika. In: Misereor. Unterrichtsbausteine für die Sekundarstufe II, Aachen 2013, 32 S. (grey)

3.         GIRNDT, Thilo; SCHOOP, Wolfgang und Michael MINGENBACH: Raummodul Lateinamerika. DIERCKE-Spezial. Westermann. Braunschweig 2012, 116 S.

4.         SCHOOP, Wolfgang: Lateinamerika. Die Kluft überwinden. In: MISEREOR-Lehrerforum Nr. 81, Aachen Sept. 2011, S. 1 – 8  

5.         SCHOOP, Wolfgang: Ökotourismus bei den Aymara im bolivianischen Hochland. In: HAMMERICH, Kurt u.a. (Hrsg.): Naturschutz und Freizeitgesellschaft, Bd. 10. Minderheiten im Umgang mit der Natur. Academia-Verlag, St. Augustin 2011, S. 263 – 296  

6.         SCHOOP, Wolfgang: Armut und soziale Ungleichheit. Die Kluft überwinden. Baustein Nr. 5. In: Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb): Lateinamerika verstehen lernen. Themen und Materialien. Zwölf Bausteine für Unterricht und Projektarbeit. Bonn 2011, S. 123 – 148

7.         SCHOOP, Wolfgang: Soja – Zwei Gesichter eines Booms. In: MISEREOR – Materialien für die Schule Nr. 41. Energie für alle. Aachen 2011, S. 87 – 96

8.         SCHOOP, Wolfgang: Nicht-staatliche Entwicklungsarbeit in Deutschland. In: Geographie und Schule. 31. Jg., Heft 181, Okt. 2009, S. 32 – 36

9.         SCHOOP, Wolfgang mit Beiträgen von Michael MINGENBACH: Lateinamerika. Zwischen indigener Weltsicht und globalem Gewinndenken. In der Reihe: DIERCKE – Spezial. Westermann-Verlag. Braunschweig 2008, 128 S.

10.  SCHOOP, Wolfgang: Inseguridad ciudadana y segregación residencial. En: POTTHAST, Barbara et al.: Ciudanía vivida, (in)seguridades e interculturalidad. ADLAF Congreso Anual 2006. Verlag Nueva Sociedad. Buenos Aires 2008, p. 169 – 182

11.  SCHOOP, Wolfgang: Lateinamerika. Die Eroberung geht weiter. In: MISEREOR – Lehrerforum. Nr. 69. Aachen Sept. 2008, S. 1 – 8

12.  SCHOOP, Wolfgang: Bildung auf der Basis der eigenen Kultur. Erwachsenenbildung in der Aymara-Region im Süden des Titicaca-Beckens. In: MISEREOR – Materialien für die Schule Nr. 38. Bildung ist Zukunft. Aachen 2007, S. 63 – 70

13.  SCHOOP, Wolfgang: "Das Land dem, der es bearbeitet!" Agrarreform zur Existenzsicherung - Beispiel Bolivien. In: Praxis Geographie. Westermann Verlag.  Braunschweig 2007, Nr. 10, S. 24 – 29

14.  SCHOOP, Wolfgang: Desarrollo Urbano Sostenible. En: MISEREOR – Material didáctico. Aachen / Alemania 2007, S. 1 – 48

15.  SCHOOP, Wolfgang: Regionale Disparitäten in Bolivien: Ausdruck einer unharmonischen Entwicklung. In: BOPP, Franziska und Georg ISMAR (Hg.): Neue Wege und alte Gegensätze. Lateinamerika im Fokus, Bd. 3. Universität Köln. 2006, S. 403 – 426 

16.  SCHOOP, Wolfgang: Nachhaltige Stadtentwicklung. In: Materialien für die Schule Nr. 37. Aachen 2006, S. 5 - 10

17.  SCHOOP, Wolfgang: Santa Cruz. Schattenwirtschaft in der Stadt der zwei Gesichter. In: MISEREOR: Materialien für die Schule Nr. 37. Nachhaltige Stadtentwicklung. Aachen 2006, S. 35 – 50

18.   SCHOOP, Wolfgang: La Paz. Stadtplanung in Risikolagen. In: MISEREOR – Materialien für die Schule Nr. 37. Nachhaltige Stadtentwicklung. Aachen 2006, S. 89 – 106 

19.  SCHOOP, Wolfgang: Nachhaltige Stadtentwicklung. In: MISEREOR – Lehrerforum Nr. 61, Aachen Juni 2006, S. 1 – 8

20.  SCHOOP, Wolfgang: Förderung fossiler Energie und Mitsprache der Bevölkerung in Bolivien. In: Kulturgeographische Regionalstudien. Festschrift für Heinrich Pachner. Regionen im Fokus der Forschung, Bd. 6. Tübingen 2006, S. 1 – 17

21.  SCHOOP, Wolfgang: Nachhaltigkeit bei den Indigenen in den Zentralen Anden. Vergangenheit und Zukunft präsentiert im Ritus der Gegenwart. In: MISEREOR - ALTERnativen Nr. 9. Das Eigene und das Andere. Aachen, 2006, S. 26 – 29

22.   SCHOOP Wolfgang und Daniel HECKERT: Hochlandindianer als Imker im bolivianischen Regenwald. In: Die Biene, 2006, Heft 10, S. 26 – 28

23.  SCHOOP, Wolfgang: Kultur und Entwicklung. Konfrontation oder Synergie bei der Gestaltung nachhaltiger Entwicklungsprozesse. In: HAMMERICH, Kurt und Bettina FRANKE (Hrsg.). Nord-Süd- /Süd-Nord-Beziehungen: In gemeinsamer Verantwortung. Aachen 2001, S. 242 – 257

24.  SCHOOP, Wolfgang: Trabajo de desarrollo no-gubernamental en Bolivia. In: POTTHAST, Barbara, KOHUT, Karl und Gerd. KOHLHEPP(eds.): El espacio interior de América Latina del Sur. (ADLAF – Tagung 1996) Frankfurt 1999, S. 111 – 127

25.  SCHOOP, Wolfgang: Bolivia. Cultura y Desarrollo. In: 2° Congreso Europeo de Latinoamericanistas, Halle (Alemania). América Latina : Cruce de culturas y sociedades. La dimensión histórica y la globalización futura. Congreso del 4 al 8 de Sept. de 1998

26.  SCHOOP, Wolfgang: Bolivien. In: Staatslexikon Herderverlag. Herausgegeben von der Görresgesellschaft. Freiburg u.a. Bd. 6 / 1992, S. 473 – 476

27.  SCHOOP, Wolfgang: Güteraustausch und regionale Mobilität im Kallawaya-Tal (Bolivien). In: Erdkunde Bd. 36, 1982, S. 254 - 266

28.  SCHOOP, Wolfgang: Ciudades Bolivianas. In. Enceclopedia Boliviana. Editorial Amigos del Libro. La Paz - Cochabamba 1981.

29.  SCHOOP, Wolfgang: Die bolivianischen Departementszentren im Verstädterungsprozess des Landes. In: Acta Humboldtiana. Series Geographica et Ethnographica, No. 7. Wiesbaden 1980.

30.  SCHOOP, Wolfgang: Vergleichende Untersuchungen zur Agrarkolonisation der Hochlandindianer am Andenabfall und im Tiefland Ostboliviens. In: Aachener Geographische Arbeiten, No. 4. Aachen 1970.

 

 

Curriculum Vitae

 

Geb. 1940; Studium der Mathematik und der Geographie an der RWTH Aachen und in Tunis; Promotion (1970) und Habilitation (1977) in Aachen; seit 1981 apl. Prof. am Geographischen Institut der RWTH; Forschungen zur Wirtschafts- und Siedlungsgeographie in den Zentralen Anden; fünf größere Forschungsreisen nach Bolivien (insgesamt 5 Jahre);

 

Von 1983 bis 2004 beim Bischöflichen Hilfswerk Misereor (Aachen) in der konzeptionellen Arbeit tätig; 1989 bis 1999 Abteilungsleiter der Fach- und Grundsatzabteilung; 1999 bis 2004 im BAZ – Beratungs-programm (der Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe) für den Dialog zwischen Staat und Zivilgesellschaft zuständig; dabei insgesamt mehr als 30 Projektreisen in alle Kontinente, insbesondere nach Indien (Maharashtra), Ostafrika (Tansania, Malawi, Zimbabwe), Lateinamerika (Guatemala, Peru); seit 2004 im Ruhestand;

 

 

 

 

Schwerpunkte in der Lehre / Angebotene Lehrveranstaltungen (seit 1985)

 

Andenländer:

Hauptseminare:

Geographie der Andenländer; Wirtschaftsgeographie der Andenländer; Regionale Geographie von Bolivien;

Exkursionen:

Bolivien: Kultur und Entwicklung (2005 und 2009)

 

Lateinamerika:

Hauptseminare:

Wirtschaftsgeographie Lateinamerikas; Vorkolumbische Kulturen: Grundlage von Entwicklung und Identität; Verstädterung Lateinamerikas; Kultur und Entwicklung in Lateinamerika;

Vertiefungsvorlesung:

„Lateinamerika 2011/12

 

Nordafrika:

Hauptseminare:

Wirtschaftsgeographie Nordafrikas; Wirtschaft und Entwicklung in Nordafrika; Kultur und Entwicklung in Nordafrika

 

Entwicklungszusammenarbeit:

Hauptseminare:

Geographie der Entwicklungsländer; Themen zur Entwicklungs-zusammenarbeit; Entwicklungszusammenarbeit Nicht-Staatlicher Organisationen; Planungs-methoden in der Entwicklungszusammenarbeit; Akteure, Instrumente und Konzepte der EZ

Spezialseminare:

Zukunftsfähiges Deutschland (Global nachhaltige Entwicklung); Institutionen und Aufgabenfelder der EZ: Modelle in der Theorie – Erfahrungen aus der Praxis; Die Konferenz für Umwelt und Entwicklung (UNCED) für Umwelt und Entwicklung (UNCED);

 

 

Betreute Abschlussarbeiten

 

Magister- und Master-Arbeiten (seit 2000):

 

BUEKER, Hannah: Über den Indigenen aus ideengeschichtlicher Perspektive. RWTH Aachen 2013.

RASCH, Günter: Spontanes städtisches Wachstum und Veränderung der Umwelt in der Metropolregion Asunción (Paraguay). Am Beispiel der Kommune Ñemby. RWTH Aachen 2012.

SCHWARZKOPF, Tim: Sozialräumliche Segregation in Südafrika in der Post-Apartheid Ära (am Beispiel von Kapstadt). Aachen RWTH 2011.

COLAK, Nina: Naturschutz und Tourismus in den Nationalparks Kroatiens. Aachen RWTH 2010

BERAN, Fabian: Sanierung von Großwohnsiedlungen in Osteuropa. Aachen RWTH 2010.

COSOVIC, Nada: Kulturelle Spannungen und ökonomische Hindernisse in Bosnien und Herzegowina seit Dayton 1995. Aachen RWTH 2009.

ERNST, Markus: Verkehrsgeographische Analyse Ruandas – unter besonderer Berücksichtigung des nicht motorisierten Verkehrs. Aachen RWTH 2009.

KLEINE-KOSACK,  Karolin: Lokale Frauenkomitees im Osten Afghanistans. Aachen RWTH 2008

SEHGAL, Anand: Watershed Development in Maharashtra (Indien). Aachen RWTH 2008.

LAKOMY, Janina: Das Schicksal der indigenen Völker Amazoniens. Aachen RWTH 2007.

RÖHRIG, Georg: Jüngere Entwicklungen der Metropolregion Monterrey (Mexico) unter besonderer Berücksichtigung planerischer Aspekte. Aachen RWTH 2007

VIEFHUIS, Dalia Cristina: Kleinstädtische Wasserver- und Entsorgung in Bolivien am Beispiel der Bergbauprovinz Bustillo. Aachen RWTH 2007.

HECKERT, Daniel:
Bienenhaltung und ländliche Entwicklung in der Provinz Ichilo, Bolivien. RWTH Aachen 2006.

SUAREZ, J. Alexandro:
Das wirtschaftliche, soziale und ökologische Potential der kleinbäuerlich-nachhaltigen Landwirtschaft (am Beispiel von Nicaragua). RWTH Aachen 2005.

DIETMANN, Susanne:
Radio Veritas in Liberia. Entwicklungspolitische Zielsetzungen und Inhalte. RWTH Aachen 2005.

BONGARD, Maria:
Überlebensmechanismen der Frauen in innerstädtischen Armutsvierteln von Bangkok / Thailand (am Beispiel der Klong Toey Slums). RWTH Aachen 2005.

LUX, Sebastian:
Förderung der nachhaltigen Nutzung von Sekundärwaldflächen im Nordosten des brasilianischen Bundesstaates Pará – Das Beispiel SHIFT. RWTH Aachen 2005.

BERLING, Saskia:
Die Fundación Uñatatawi (La Paz) und ihre genderbezogene Arbeit unter der Aymara - Bevölkerung des bolivianischen Hochlandes. RWTH Aachen 2004.

FRANKEN, Marcus:
Analyseleitfaden zur Untersuchung regionaler Energiesysteme (Nutzung erneuerbarer Energien) in der VII. Region / Chile. RWTH Aachen 2004.

STOSCH von,  Kristina:
Räumliche Mobilität als Lebensstrategie der Andenbevölkerung im Norden des Departements Potosí, Bolivien. 
RWTH Aachen 2004.

MONASTERIOS ALIAGA, Shila A.:
Participación de la sociedad civil y promoción del desarrollo socio-económico en Bolivia – el ejemplo del Municipio de Guaqui, La Paz.
RWTH Aachen 2003.

BÖRSTLER, Fritjof:
Die Landreform in Südafrika – Perspektiven einer nachhaltigen landwirtschaftlichen Entwicklung für afrikanische Farmer in Kwa Zulu-Natal. Dargestellt an der Region Kwa Dukuza. RWTH Aachen 2002.

KUSSBERGER, Daniela:
Die Rolle ländlicher Infrastruktur in Bangladesch. Ländliche Straßen und Märkte im Distrikt Tangail. RWTH Aachen 2002.

JANSEN, Katrin:
Citylogistik in Innenstädten der Entwicklungsländer am Beispiel von Aleppo (Syrien). RWTH Aachen 2002.

KOLMANS, Alicia:
Nachhaltige Stadtentwicklung in Honduras unter besonderer Berücksichtigung der Wohnraumversorgung. RWTH Aachen 2001.

ELLERHOLD, Sabine:
Kaffeeproduktion in der Sierra de Piura (Peru). RWTH Aachen 2001.

LÜTTGEN, Miriam:
Lebensbedingungen der Frauen im Stadtviertel Taquaril (Belo Horizonte) im Staate Minas Gerais (Brasilien) – Probleme und Lösungsansätze. RWTH Aachen 2001

KREUZHECK, Gudula:
Tourismusförderung in der Provinz Iquique (Chile). Erarbeitung einer Potentialanalyse und geographischer Kommentar zur praktischen Vorgehensweise. RWTH Aachen 2001.

SCAROLETTA, Jochen:
Chilenische Weinproduktion und ihre internationale Vermarktung. RWTH Aachen 2001.

GISDER, Stephan:
Ökotourismus und nachhaltige Entwicklung in der Nationalparkregion Sumaco Napo-Galeras (Ecuador). RWTH Aachen, 2001.

KLOEP, Judith:
Gestaltungsbedingungen und Möglichkeiten eines Mittelzentrums im ländlich-peripheren Raum Deutschlands (am Beispiel Guben). RWTH Aachen 2001.

WESTERHOFF, Katrin:
Der Tourismus als Wirtschaftsfaktor in der Seenregion Chiles. RWTH Aachen 2000.

FLUCK, Nina:
Evolution und Effekte des Internets in Peru. RWTH Aachen 2000.

 

Bachelor-Arbeiten

 

GENZ, Kirsten:

Von der „Ordensburg“ Vogelsang zum Zentrum des Nationalparks Eifel. Regionale Potentiale durch bauliche Veränderung und konzeptionelle Projekte. Aachen RWTH 2010.

 

HOZBACH, Nora: Schwerpunkte der Entwicklungszusammenarbeit zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Bolivien. Aachen RWTH 2010.

 

BERNER, Laura:

Die NGO-Menschenrechtsarbeit als Beitrag zur Entwicklung Indiens. Aachen RWTH 2010.

 

PORZ, Lisa:

Nachhaltige kleinbäuerliche Landwirtschaft. Ein NRO-Projekt im semi-ariden Nordosten Brasiliens (Ceará). Aachen RWTH 2008.

 

Dissertationen (seit 2000):

(Erst- und Zweitgutachten)

 

LUCAS, Mario: Energiekonsum und Umweltänderungen im ländlichen China (Chinesisches Kernland, Inner Mongolai, Tibet). RWTH Aachen 2013.

 

STOSCH von, Kristina:

Hochland- und Tieflandindigene im Konflikt. Land- und Ressourcennutzung im Alto Beni / Bolivien. Aachen RWTH 2010.

 

BOERSTLER, Fritjof:

The Potential for the Production of Bioenergy for Lighting and Cooking Using Jatropha (Jatropha curcas L. Euphorbiaceae) by Small Scale Farmers on the Kenyan Coast. Aachen RWTH 2010.

 

TUCHEL, Nadja:
Die Seehäfen Chiles – Strukturen, Betreiberformen und ihre Beziehungen untereinander. Eine Analyse anhand ausgewählter Häfen der V. und VIII. Region. RWTH Aachen 2006.

 

KUSSBERGER, Daniela:
Wirkungen von Infrastrukturmaßnahmen auf die Wirtschaft und Gesellschaft im ländlichen Bangladesch.
RWTH Aachen 2006.

 

JORAS, Ulrike:
Privatizing Peace? The Role of the Organized Private Business Sector in Peace Processes. A Case Study for Guatemala. RWTH Aachen 2006.

 

 

 

Aachen, den 16.09.2014                                                                             

Prof. Dr. Wolfgang Schoop